Ohne Online Marketing wird es schwierig. Besonders für Firmen, welche sich damit noch nicht richtig befasst haben. Ebenfalls für Firmen, welche kein klares Konzept verfolgen.

 

Es geht nicht ohne Online Marketing. Warum?

Personen der Generation Z sind jene, die mit dem digitalen Alltag aufgewachsen sind. Sie benutzen das Internet, Smartphone und die digitalen Medien ganz selbstverständlich. Früher hat man auf den 10. Geburtstag ein Fahrrad erhalten, heute ein Smartphone.

Das mag grundsätzlich nicht erstaunen. Selbst heute Erwachsene Väter und Mütter benutzen das Smartphone täglich. Online shoppen gehört ebenso zum Standard. Musik streamen oder Serien anschauen, TV programmieren oder die tägliche Gewichtskontrolle. Alltag bei Herr, Frau und Jugendlichen in unseren Breitengraden.

 

Am 10. Geburtstag erhielt ich ein Fahrrad, heute würde ich ein Smartphone bekommen

 

Erstaunlich ist eher, dass Firmen, Unternehmen, Start-Ups etc. das Online Marketing nach wie vor nicht ernst nehmen. Vielfach höre ich Aussagen wie:

  • im B2B ist das nicht so wichtig
  • der persönliche Kundenkontakt ist entscheidend
  • es dauert noch bis alle soweit sind

Das mag ja alles stimmen und ist sicher auch richtig. Jedoch ist der Unterschied zwischen B2C und B2B gar nicht so gross wie angenommen.

 

#Mythos 1 – im B2B ist das nicht so wichtig

Ein Geschäft findet immer zwischen Mensch und Mensch statt! Spitzfindige sagen nun: „Online findet kein Menschenkontakt statt“. Das stimmt grundsätzlich. Es geht aber um den Prozess, wie ein potenzieller Käufer auf eine Firma aufmerksam wird. Ein Geschäft wird zwischen Mensch und Mensch abgeschlossen. Und Menschen haben Gewohnheiten. Also wenn sie Privat nach Dingen googlen, dann machen sie es auch im geschäftlichen Umfeld. Oder kennen Sie Leute, welche heute in einem Adressverzeichnis nach möglichen Lieferanten suchen?

Geschäfte finden zwischen Menschen statt

 

#Mythos 2 – der persönliche Kundenkontakt ist entscheidend

Das ist sicher richtig. Es geht nichts über den persönlichen Kontakt zum Kunden. Ich behaupte hier auch, dass dieser wieder mehr Bedeutung bekommt. Je digitaler alles wird, desto mehr kommt die Sehnsucht nach Personennähe. Aber! Unternehmen werden keinen persönlichen Kontakt mehr haben, aufbauen oder erweitern können, wenn sie im Netz nicht gefunden werden. Sie nicht die digitalen Kanäle wie Homepage, Social Media, Email-Marketing, Onlineshops, Blogs, News, digitales Publishing etc. nutzen werden.

 

Erstkontakt findet online statt

 

#Mythos 3 – es dauert noch bis alle soweit sind

Das muss ich nun alle enttäuschen. Die Generation ist da. Punkt. Es bleibt daher keine Zeit um zu warten. Die Generation Z (Jahrgang 1995 – 2010) ist und wird mit allen Technologien aufwachsen. 1995er Jahrgänge sind heute 23 Jahre alt. Also voll im Berufsleben. Teils bereits in entscheidenden Funktionen. Sei es als Entscheider oder als Entscheidungsvorbereiter. Es wird daher höchste Zeit sich mit Online Marketing auseinander zu setzen.

 

Die Generation Z ist da

 

Online Marketing ist komplex

Eines der Probleme ist, dass heute die Ausbildung im Online Marketing fehlt. In Marketing-Fachschulen wird das Thema kaum vertieft behandelt. Es gibt daher heute eine Vielzahl an Experten, welche sich mit diesem Thema auseinander setzen. Wahrlich ist es nicht einfach alle Themen wie SEO-Optimierung, ideale Social-Media Kanäle, digital Publishing etc. zu beherrschen und zu verstehen. Hier gibt es eine Anwort auf kompaktes Business Wissen im Online Marketing – UND ERST NOCH GRATIS! Sehr gute und einfache Lektüre. Sehr geeignet um sich einen Überblick zu verschaffen.

Oder mache einfach eine Online Marketing Ausbildung mit einem Videokurs.

 

Mehr zum Thema Online Marketing

 

Bedürfniss Pyramide nach Maslow Generation Z

Bedürfniss Pyramide nach Maslow – Generation Z

 

Fazit

Es bleibt nichts anders übrig als Bücher zu lesen. Darum existiert auch diese Page. Business Wissen will neutral und unabhängig auf gute Bücher im Bereich Business hinweisen. So, dass alle Verantwortliche jeden Tag etwas besser werden!

 

Lese Bücher und werde schlauer